Mittelalter im Regen

Mittelalter im Regen

hier der längt überfällige Bericht  zu den Mittelaltertagen in Freising.

(Onyx guckt grad ganz begeistert auf meine tippenden Finger).

Ich wurde dieses Jahr von der Gruppe Isengewant eingeladen, dass wenn sie an den Märkten lagern ich herzlich eingeladen bin, daran teilzuhaben. Das konnte ich natürlich nicht ausschlagen und so nutzte ich gleich den ersten Termin.

Leider hatte ich am Freitag Raid, weil da war es noch schönes Wetter und für Sonntag hatte ich mich zum Reiten eingetragen. So blieb nur der Samstag und am Samstag schüttete es. Und es schüttete.

Aber ich hatte ja die Möglichkeit ins Lager zu gehen, und es gab dort ein (Sonnen)Dach. Nur wollte ich ja auch was vom Turnier sehen. Und als das anfing war es relativ trocken, doch dann setzte der Regen wieder ein. Durch den und den blöden Schirmen konnte ich fast nix fotografieren. Und ich wurde nass. Aber hey so ganz ohne Bilder bin ich dann doch nicht heimgegangen.

dsc00152 dsc00141

Aber man sieht, es war eher blöd das ganze, mit Regenschirmen und so.

Aber im Lager brannte ein Feuerchen (naja nachdem Steffi und ich es wieder zum brennen gebracht haben) und ich konnte mich so zumindest wärmen, und auch ein bisschen einbringen und meinen Teil zum Essen beitragen.

Etwas später gab es dann auch noch einen kleinen Showkampf der Claymores. Und irgendwie ist meine Kamera schneller als die alte, auf jeden Fall ist da doch ein Stapel bilder rausgekommen:

dsc00194 dsc00252

Danach dann gemütliches Lagerleben mit Hund im Topf und superleckrem Essen (man beachte, ein Essensbild wo keiner blöd guckt, hat Sandra gut hingekriegt.)

dsc00161 dsc00268

Und obwohl mir kalt war und ich dann doch heimwollte zwecks Katzen und so, die Feuershow wollte ich mir dann doch nicht entgehen lassen.

dsc00284 dsc00321

Ich hoffe, dass es beim nächsten Mal besseres Wetter hat. Dieses WE hat’s trotz gutem Wetter nicht geklappt, aber es gibt ja zum Glück noch ein paar mehr Termine.

Die ganze Bilderflut gibt es in meiner Fotogalerie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.