Loading...
X

Photochallenge: Technik

Der Buffed-Wettbewerb ist gut für mich, hält er mich doch tatsächlich am Ball. Wobei ich es diesmal fast nicht geschafft hätte teilzunehmen. Da aber bis zum 1. Oktober nur 2 Einsendungen waren, wurde die Frist um eine Woche verschoben nachdem  ich gesagt hatte, dass ich schon noch gewillt bin, mitzumachen.

Es lag bei mir auch nicht wirklich am nicht fotografieren, sondern eher am zuviel fotografieren und zuviel unterwegs sein. Ich hatte ein paar Bilder in der Arbeit gemacht, wir waren mit den Kollegen in Sinsheim und auch in der Konzernzentrale ist ja einiges an Technik zu finden.

Ich finde Technik als Thema eigentlich doch auch ziemlich weit gefasst. Ist damit jetzt Elektronik gemeint? Wartet man auf Bilder von Tastaturen, Stereoanlagen oder Fernsehern? Oder ist der Schraubenhaufen, den ich als eines der möglichen Kandidaten ins Bild gefasst habe, Technik genug? Geht man ins Technik-Museum in Sinsheim, scheint vor allem die Fortbewegung Technik zu sein. Lokomotiven, Autos, Flugzeuge.

Aber an sich sollte das doch eben vielen Leuten die Möglichkeit geben sich auszutoben. Bei der Landwirtschaft, die ja eigentlich auch ein recht weites Feld ist, kam das Argument, man hätte dafür wohl zu weit fahren müssen, für nicht so mobile Leute wäre das zu schwer gewesen. Das andere Argument war, dass schon alles abgebaut worden sei. Da frage ich mich schon, ob die Welt hier in der Schweiz hinterher tickt, schliesslich wird jetzt erst der Mais, der ja auch in Deutschland allgegenwärtig ist, geerntet. Und die warmen Spätsommertage haben viele Bauern zu einer weiteren Ladung Heu genutzt. Aber na gut, wer nicht will, der hat schon. Eigentlich ist doch auch der Apfelbaum aus Nachbars Garten Landwirtschaft.

Aber gut, Klick aufs Bild führt zu meiner doch eher kleinen Auswahl an Technik-Kandidaten:

Leave Your Observation

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.