Loading...
X

Kulinarisches ABC – A wie “Anmache”

LOGO

Ich hatte eigentlich nicht wirklich geplant an Anettes ABC mitzumachen. So ein ganzes Jahr Projekt und die Buchstabenblogparade läuft auch noch immer (aber nicht mehr so lange). Vor allem dachte ich, dass ich mich eventuell mit Motiven schwer tun könnte, wenn ich dann entsprechend viel Zeit zu Hause verbringen werde. Dazu kommt, dass ich seit 22. Dezember meine 365 Tage wieder aufgenommen habe (wo ich sicher nicht alle 365 Tage schaffen werde  😉 ). Aber dann kommt sie mit einem Projekt, was ich vermutlich ohne grössere Schwierigkeiten umsetzen kann. Denn Essen muss jeder und in der Küche wird immer viel Zeit verbracht. Da dann die Motive zu finden und umzusetzen ist schön Wetterunabhängig und damit auch eine schöne Herausforderung meinen Umgang mit dem Blitz zu vertiefen.

Also Thema ist Küche und Co. ich zitier mal:

KULINARISCHES ABC

Rund ums Kochen, rund um die Küche, rund um alles was einen kulinarischen Bezug hat …

Dazu zählen auch Pflanzen, Rezepte,  Küchengeräte, Tipps zu guten oder “netten” Restaurants etc.

Das Thema ist so breit gefächert, dass auch diejenigen, die es nicht so mit dem Kochen haben, ein passendes Foto finden können.

Zum Beispiel könnte beim Buchstabe Z gezeigt werden:

Z wie Zitronen oder Zitronenbaum, Z wie Zucker, es kann aber auch ein Zitronenkuchen mit Rezept gezeigt werden. Oder ein Ziseliermesser. Oder, oder …
Und natürlich sollen auch der Humor und der Spaß nicht zu kurz kommen …

Bilder aus dem Archiv können, müssen aber nicht genommen werden 😉 …
Frisch fotografiert schmeckt genau wie frisch gekocht einfach besser 😉 …

Und so ganz ohne Humor muss das Ganze ja auch nicht sein. Ich wollte auch nicht den drölfzichsten Apfel oder Ananasbeitrag liefern. Und damit folgt mein Beitrag zum A als A wie “Anmache” denn Salat braucht ein Dressing oder er wird eben angemacht.

Anmache

Anette hatte das Ganze mit Anis gestartet.

4 observations on “Kulinarisches ABC – A wie “Anmache”
  1. Quizzy

    Ich hab grad den völfzichsten Apfel reingestellt 😉
    Deine Anmache ist Klasse und ich freu mich, dank dieses Projekts mal wieder einen neuen Blog entdeckt zu haben, den ich bisher noch nicht kannte!
    Liebe Grüße
    Quizzy

     
    Reply
  2. Anette

    Mach mich nicht an 😉 …
    Eine tolle Anmache ist das A und O für einen leckeren Salat.
    Ich freu mich auf die wärmere Jahreszeit, dann wird mit viel Grün – sprich mit vielen Kräutern angemacht.
    Herzlichen Dank für die Idee!
    Liebe Grüße, Anette

     
    Reply

Leave Your Observation

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.