Notes of a Fortnight KW 14+15

Notes of a Fortnight KW 14+15

MusicalPanties-Stock0001538637

Diesmal wieder pünktlich 😉 Die letzten zwei Wochen im Überblick.

Lektüre:  Ich bin erstmal in der Ancient Blades Serie hängengeblieben. Inzwischen im dritten Band. Ich bleibe beim: ganz amüsant, aber nicht zu fesselnd.

 erledigt:  äh ja, nicht so viel. Aber ich habe Stoff zugeschnitten und zum Teil auch genäht.

 Caching: letzte Woche haben wir bei einem kleinen Spaziergang tatsächlich spontan doch noch einen bei einem kleinen Römerkastell hier in der Nähe gefunden.

 WoW: Ich bin noch immer am überlegen ob ich nicht den Jäger an den Nagel häng. Scotty hat mir jetzt für den Schamanen ein neues Interface gebastelt. Mal sehen ob mir das jetzt besser gefällt. Immerhin hatte ich im Raidfinder auch mal Glück für meinen Jäger und ich habe ein neues Mount und eine neue Waffe bekommen.

baby1 Baby: Ich werde weiterhin fleissig getreten. Und wir haben endlich unseren Geburtsvorbereitungskurs anfangen können. Wir machen da nur einen Kurzkurs und der zweite Termin ist am Donnerstag. Morgen nochmal normale Kontrolle.

 sonst so: Highlights waren zwei Pakete. Einmal vom Sauter, der mir endlich meinen Batteriegriff für die neue Kamera geschickt hat. Irgendwie ist der recht riesig und meine Kamera passt nicht mehr in meinen Rucksack. Zumindest nicht mit manchen Objektiven. Aber ich freu mich sehr über wieder Hochkant fotografieren zu können. Und das andere war Manus Wanderpaket, über das ich an anderer Stelle berichtet habe.

Fotos habe ich in letzter Zeit viel zu wenig gemacht. Das graue Wetter empfand ich als ziemlich lähmend. Immerhin ist jetzt endlich Frühling ausgebrochen. Ich warte nur noch drauf, dass meine Osterglocken vor der Tür in gelb explodieren. Die Hyazinthen haben sich tatsächlich auch zurückgemeldet. Und die restlichen Pflanzen fangen jetzt endlich doch an zu treiben. Vielleicht schaff ich es auch wieder, die Kamera öfter zu zücken.

Die Arbeit wird inzwischen echt anstrengend, und falsche Bewegungen führen dann manchmal zu starken Rückenschmerzen und jede Lage wird nach kurzer Zeit unangenehm. Ich wechsel also ständig zwischen, Stuhl, Sofa, Bett, Stuhl, rumlaufen.

Picture of the Fortnight: Abendliches Rapperswil

rapperswil

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.