Loading...
X

Urlaubsbericht Teil 8

01.08.2015 Pieterburen

Eigentlich haben wir uns vorgenommen heute das Haus zu putzen, so, dass wir morgen gut wegkommen. Wir machen uns so ein bisschen dran und waschen nochmal. Und räumeln ein bisschen. Effektiv ist anders, auch wenn eine der Taschen schon fertig ist.

Am Nachmittag fahren wir dann noch zu den Seehunden. Die Fahrt zieht sich ziemlich. Ich hatte es mir zwar auf der Geocachingkarte angesehen, aber nicht die Strecke von “unserem” Haus aus. Und beim Lauwersmeer hatte ich noch eine Übersichtskarte gesehen, wo der Zeehondencreche eingezeichnet war (die Karte war natürlich ohne Massstab) und auch die Hinweisschilder hatten wir schon gesehen.

Wir sind also etwas erstaunt, wie lange wir fahren und irgendwo fahren wir geradeaus, wo wir wohl eigentlich hätten rechts fahren sollen. Irgendwann überlassen wir dann doch dem Navi diese Aufgabe und finden dann auch hin.

Die Auffangsstation ist nett. Aber irgendwie auch nicht mehr. Vermutlich wäre ein Besuch in Kombination mit einer Wattfahrt oder einem Bootsausflug mit eventueller Freilassung von Seehunden spannender gewesen, aber das war für den Tag nicht machbar.

Immerhin sind wir instinktiv richtig zur Fütterungszeit gekommen. und so beobachten wir Seehunde und Möwen beim Füttern. Und füttern dann noch das Frühlingsmädchen mit Eis.

Neben den Becken steht ein “Kunstwerk” das sich nicht als solches sehen möchte, denn es möchte lieber aufzeigen wie viel (Plastik-) Müll sich so am Strand und im Meer findet. Das ist eine ganze Menge.

Nach einer kurzen Tour durch das Zentrum geht es auch wieder zurück durch die Friesische Landschaft (=gerade Strassen, links und rechts flache Wiese).

Morgen geht es wieder zurück. Aber wir brauchen noch ein Hotel, weil wir auch die Rückfahrt in zwei Stücke teilen wollen. Entscheidung fällt für einen 4 Sterne Kasten. Ich bin gespannt.

Leave Your Observation

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.