Rezept: Blumenkohl-Hackfleisch-Auflauf

Rezept: Blumenkohl-Hackfleisch-Auflauf

Ich dachte mir ich könnte ja mal wieder ein Rezept bloggen. Vor allem bei den Rezepten die bei den Kindern tatsächlich ankommen gibt es bei mir noch grosse Lücken.

Dieses hier kommt an. Also zumindest der untere Teil. Fleisch kommt allgemein nicht so gut an bei unseren Kindern (sagt die, deren Kind gestern unbedingt die Chicken-Nuggets vom anderen Kind haben wollte)

Das original ist auf Chefkoch zu finden. Die 8 Portionen sind eher ein Witz. Für 4 ist die Menge gut brauchbar.

Bei uns schaut es dann ungefähr so aus:

Hackfleisch-Blumenkohl-Auflauf

Zutaten (ca. 3-4 Personen):

1 grosse Tasse Reis
1 (kleiner) Kopf Blumenkohl
350 g Hackfleisch
1 grosse Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 EL Tomatenmark
½-1 Becher Schmand (je nach Reismenge)
1 Becher Hüttenkäse
geriebener Käse zum Bestreuen
Paprikapulver, Pfeffer, Salz

 

Zubereitung:

Reis in Wasser nach Packungsanleitung gar kochen, abgießen und mit Schmand und Hüttenkäse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser kochen. Sie sollten noch einen guten Biss haben. Abgießen und mit einer Gabel grob zerdrücken oder mit einem Messer klein schneiden.

Hackfleisch mit Zwiebel in Öl anbraten bis es leicht Farbe bekommt. Tomatenmark und Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Den zerkleinerten Blumenkohl unter die Hackfleischmasse geben und alles miteinander vermischen.

Den vorbereiteten Reis in eine gefettete Auflaufform geben. Die Hackfleisch – Blumenkohlmasse darauf geben.

Geriebenen Käse nach Geschmack drüberstreuen.

Bei 200°C Ober Unterhitze (vorgeheizt) ca. 15-20 Minuten backen.

Hackauflauf-9912

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.