Loading...
X

52von52 – 2

Ich habe ja schon davon berichtet, dass ich dieses Jahr 52 Projekte angehen möchte. Zum Glück habe ich sie ja nicht als “muss kreativ sein” definiert 😉

Eines lautet ja: Mehr Ordnung im Arbeitszimmer. Im Rahmen dessen ist irgendwie noch Ordnung an einer anderen Stelle entstanden.

Nachdem ich bei einer Nachbarin (deren Wohnung vom Schnitt her das Spiegelbild von unserer ist) gesehen habe, dass sie im Eck hinter dem Kamin einen kleinen Arbeitstisch stehen hat, ist mir die Idee gekommen das auch ähnlich zu machen. Bisher stand in dem Eck ein Billy-Regal, dass mit Büchern teilbestückt war. Oben drauf lagen irgendwelche Verpackungen, die man eventuell vielleicht nochmal verwenden könnte und im Bereich davor stapelte sich meist der Papier- und Kartonmüll und ein ungenutzer Kratzbaum. Natürlich habe ich davon kein Vorher-Bild gemacht, weil ich gar nicht daran dachte, dass das jetzt ein Projekt wird. Aber ich hatte festgestellt, dass in E’s Bereich, der auch ein bisschen mehr Ordnung vertragen könnte ein paar Sachen grösser sind, als in ihr neues Regal passt, wollte ich das grössere Regal im Arbeitszimmer nutzen etc.

Auf jeden Fall habe ich – weil ich ja auch vor hatte meinen Papierkram endlich mal anzugreifen – Das Eck von Kartonagen und Papiermüll befreit, die Bücher in die weiteren halbbestückten Billyregale im Schlafzimmer wandern lassen, den Kratzbaum verschenkt und die Papierkramordner, die bisher Ablagenunfreundlich in blöd zu öffnenden Regalen im Arbeitszimmer standen, ins Regal ins Wohnzimmer gestellt. Dazu meine bisherige Papierkramverwaltung (aka Kartons) dazu gestellt und einen Ordner für 2017 erstellt. Dann haben wir noch einen kleinen Schreibtisch dazu gestellt, damit man die Ordner auch drauf hinlegen kann. Und so dann den Papierkram von dem zu wenigen Platz vor den Tastaturen entfernt.

Jetzt muss ich “nur” noch durchhalten die neuen Sachen, die bewahrt werden sollten, direkt in den 2017 Ordner zu tun, und die alten Sachen mal durchsortieren, damit sie im richtigen Ordner bzw in der Ablage P landen. Ich bin mir sicher, dass ich da einiges loswerden kann. Und hoffen, dass E. damit dann auch mitmacht…

 

1von52: bemalte Minikommode

2von52: Papierkrameck gestalten

Leave Your Observation

Your email address will not be published. Required fields are marked *