Tag: Buchstabenblogparade

Buchstabenblogparade R-T

image

Und wieder fasse ich drei Buchstaben zusammen und so folgt nun das R, S, und T.

reis radierstempel

 

Buchstabenbild 

Heute aus Reis gelegt.

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Reiten. Auf Pferden 😀

Wochenaufgabe 

Diesmal etwas schwierigeres! Radiergummistempel herstellen!

Boah. Diese Aufgabe hat mir heut den letzten Nerv geraubt. Ich habe mir ja eingebildet, ich könnte dafür meine Ausstecherle nehmen. Erstmal habe ich gar keinen Radiergummi hier gefunden, die müssen alle noch in München liegen. Dann musste ich feststellen, dass ich wohl nen etwas grösseren Radierer brauche. Beim Einkaufen habe ich dann erstmal zwei normalgrosse mitgenommen. Bin dann aber doch noch mal in die Papeterie gegangen um nach etwas Grösserem zu suchen – und wurde dann mit einem richtig grossen Radiergummi fündig. Kaum rausgelaufen fiel mir ein, dass ich ja auch ein Stempelkissen brauche. Im Supermarkt hatten wir auch noch etwas vergessen und ich bin also nochmal in den Supermarkt um kein Stempelkissen zu finden. Nichtmal in der Spielwarenabteilung wo ich auf ein Stempelset hoffte. Also noch mal in die Papeterie, Stempelkissen gekauft.

Zu Hause musste ich feststellen, dass die Ausstecherle noch grösser waren, als ich in Erinnerung hatte und ich somit maximal 2 Stempel machen konnte. Dann waren die Ausstecherle auch nicht scharf genug um in den Radierer einzudringen also musste ich erst nachzeichnen und dann mit dem Messer schnipseln, wobei mein Kater sich zu mir gesellt hat uns mir auch noch fröhlich ins Ohr geschnurrt hat. Und dann war der erste Stempel auch noch zu gross für das Stempelkissen. Und jetzt müsste ich eigentlich Stempel kaufen, damit ich mein Stempelkissen auch ordentlich nutzen kann, oder so ;).

Schokolade Schild

Buchstabenbild

Weihnachten hat mal wieder Schokolade ins Haus gebracht. Ich esse die normalerweise nicht so gerne, so lag die doch schon etwas länger hier rum. Da kann man dann auch mal ein S draus legen.

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Samba. Was habe ich diesen Tanz geliebt in der Tanzschule, während alle anderen geflucht haben.

Wochenaufgabe

Fotografiert euch durch den Schilderwald! Dieses eher Australisch anmutende Schild steht hier ganz in der Nähe. Ich habe eine Weile gebraucht, bis ich erkannt habe, was für ein Tierchen hier eigentlich gemeint ist :o.

Tomaten Tür

 

Buchstabenbild

Diesmal aus einer häufig verwendeten Zutat: Tomaten.

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Tee. von Twinings hmmmm.

Wochenaufgabe 

Tolle Türen! Zeigt her eure oder andere tolle Türen! 😀 Naa?

Die Tür ist auf meinem Arbeitsweg zu betrachten. Überhaupt ist das ein recht cooles Eck, voll bunt, Graffiti, Skulpturen, bunte Briefkästen, Blumen im Frühling und Sommer, Katzis etc. Wer also mal hier ist und ein kleines Fotoshooting haben möchte, das wäre ein Eck das ich als Location nehmen würde.

 

Buchstabenblogparade O-Q

image

Ich bin noch immer am Nachholen. Weiter geht’s in Dreierschritten und damit bin ich jetzt bei O, P und Q.

Ohrringe oldtimer

Buchstabenbild 

Das O habe ich aus Ohrringen gelegt. Ich musste feststellen, dass ich so viele schöne habe, die ich irgendwie alle viel zu selten trage. Sollte ich echt mal wieder ändern.

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Oha.

Findet einen Oldtimer!

Mit alten Geräten kann ich nicht dienen. Mein Cabrio ist für einen Oldtimer definitiv noch zu jung. Aber das Kleid (ja ich guck auf Bildern zu 99% so dämlich) befindet sich schon seit 1994 in meinem Besitz. Ich finde es immer wieder super, es passt zu so vielen Anlässen und es hat eine richtig gute schwere Baumwollqualität. Ich fürchte nur, dass es mir momentan nicht passt, daher ist es ein Bild vom letzten Sommer.

Putzmittel Postkasten

Buchstabenbild 

Nachdem gestern Putztag war, besteht mein P aus Putzmitteln.

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Pferd. Wobei es hier um das Tier geht und nicht darum, dass das Wort so toll aussieht oder so passend ist. Es beschreibt aber nunmal eines der schönsten Tiere.

Wochenaufgabe 

Findet und fotografiert einen Postkasten!

Ich habe zwar keine Ahnung, wo Ping den hübschen blauen Postkasten gefunden hat. Ich habe bei meinem letzten Ausflug einen auf der beachtlichen Höhe von 1665 m gefunden.

quadratlatschen

Buchstabenbild 

Ich habe es schamlos nachgemacht und mein Q aus der Wochenaufgabe gelegt. Quadratlatschen habe ich definitiv auch. Wobei, sehr quadratisch sind sie nicht, dafür ordentlich lang mit Schuhgrösse 43.

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Quasseln. Ich finde das ein nettes Wort, und ab und zu kann ich das selbst auch ganz gut, wenn auch eher selten.

Wochenaufgabe 

Zeigt her eure Quadratlatschen! 

Done.

Buchstabenblogparade L-N

image

Ich möchte weiter aufholen und mache also weiter mit den Buchstaben L, M und N

lippen

Buchstabenbild 

Diesmal ist es Lippenstift, der das L formt.

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Ist nicht jedermanns Lieblingswort die Liebe? Sie tut uns auf jeden Fall ziemlich gut.

Wochenaufgabe

Ich möchte einen Blick in euren Lesesaal werfen und ein Buch entdecken, das euch beeindruckt, begeistert, gefallen hat. 

Puh, ich habe gerade meine Leseliste vom letzten Jahr angesehen und festgestellt, dass ich rund 40 Bücher gelesen habe. Wobei ich jetzt keins herausheben würde, die meisten sind zur Unterhaltung gedacht und entsprechend haben sie durchaus Unterhaltungswert und mir entsprechend gefallen haben, aber Beeindruckt, Begeistert würde ich jetzt kaum sagen. Gut, man könnte sagen, dass ich es doch recht nett fand, dass die drei Bücher von Katia Fox (das kupferne Zeichen, der silberne Falke, der goldene Thron) quasi die Lebensgeschichte eines Mannes aus dreierlei Sicht zeigt. Und jedes für sich war ein unterhaltsames Buch.

Ansonsten ist natürlich das Buch mit dem grössten Impact auf mein Leben weiterhin “der Herr der Ringe” ohne dieses und die dazugehörigen Filme wäre vermutlich einiges anders gelaufen in meinem Leben.

mandeln

Buchstabenbild 

Heute aus Mandeln

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Mein Lieblingswort mit M ist Magie, auch wenn ich in vielerlei Hinsicht recht nüchtern bin, liebe ich es in die Welt der Magie und der Märchen abzutauchen.

Wochenaufgabe 

Monopoly! Oder was spielst du so?

WoW 😉 Ich bin nicht der grösste Brettspielfan. Als Kind fand ich so Wissensspiele wie “Spiel des Wissens” oder “Trivial Pursuit” recht cool. Viel Zeit haben wir noch mit “Uno” in der Feuerwehr verbracht und die “Siedler von Catan” standen auch hoch im Kurs.

nagellack

Buchstabenbild 

Diesmal eine Sammlung von Nagellack.

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Ich musste recht lachen über das Nasenfahrrad. Ich selbst nenne Scotty recht häufig einfach nur “du Nase”, das ist liebevoll gemeint.

Wochenaufgabe 

Zeigt her euer Nasenfahrrad!

tz, was machen da Leute, die keines besitzen? Nun gut, leider gehöre auch ich zu den Maulwürfen und so habe ich ein Nasenfahrrad, welches ich zur Zeit auch wieder vermehrt brauche, weil ich recht häufig trockene Augen habe. Ansonsten habe ich dann doch lieber meine Kontaktlisen. Die haben vor allem den Vorteil, dass sie meine seltsamen Augen besser korrigieren können, als die Brille es vermag.

nasenfahrrad

Buchstabenblogparade I-K

image

Auch die Buchstabenblogparade ist noch nicht zu Ende und ich sollte hier dann doch auch mal ein bisschen was Nachholen. Ich werde mal drei Buchstaben zusammenfassen. Es geht dann um die Buchstaben I-K.

interdental

Buchstabenbild

Das I besteht aus Interdentalbürstchen (ja ich wollte dem Anfangsbuchstaben treu bleiben 😉 )

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Mein Lieblingswort mit I ist schwierig. die meisten Worte die mir da einfallen sind eher negativ Ignoranz, Intolleranz, Illegal, …- Iltisse sind possierliche Tierchen und ich finde das Wort hat ein tolles Schriftbild: Iltis

Wochenaufgabe (1 Los)

Ieeeeeh – das mag ich gar nicht!!! Pilze, ob der Schimmel im Bad oder die Pilze auf dem Esstisch. Bäh. Zum Fotografieren vielleicht noch, aber Essen? Nä.

jam

Buchstabenbild 

Eigentlich wollte ich Johannisbeermarmelade nehmen. Naja die Farbe stimmt schon mal, und man könnte es auch als “jam” sehen.

Zusatzaufgabe

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Mein Lieblingswort mit J ist Jahreszeiten. Ich mag nämlich alle 4

Wochenaufgabe 

Einmal Juniortüte, bitte! Wie sieht das denn bei euch so aus? Was nehmt ihr mit zur Arbeit oder in die Uni?

Meistens nehme ich Reste des Essens vom Wochenende mit. Wir kochen soweit möglich eine doppelte Portion, so dass ich was mitnehmen kann. Kommt aber auch oft genug vor, dass ich dann doch zum Bäcker geh um mir ein belegtes Brötchen zu holen oder gar dort im Cafe zu essen.

kerzen

Buchstabenbild 

Das K habe ich jetzt mal aus Kerzen gelegt.

Zusatzaufgabe

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Mein Lieblingswort mit K ist Katze. Ohne die würde mein Leben ziemlich leer sein.

Wochenaufgabe 

Welches Gericht darf in eurer Kombüse nicht fehlen?

Wir haben einige Gerichte, die regelmässig auf den Tisch kommen. Wenn wir nicht wissen was wir essen wollen gibt es meist Pfannkuchen (also die, die andere Eierkuchen nennen) denn 250 g Mehl, 4 Eier, eine Prise Salz und Milch nach Bedarf haben wir grundsätzlich zu Hause. (verquirlen und dann in der Pfanne ausbacken).

 

Buchstabenblogparade H

 

Den Link zu MissPings Post nicht Handschriftlich sondern hier.

Buchstabenblogparade G

Es geht weiter mit MissPings Buchstabenblogparade. Ich bin jetzt bei G

 

 

 

Buchstabenbild

Das Buchstabenbild besteht heute aus Guttis. (die leider ziemlich bescheiden schmecken)

Zusatzaufgabe Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Mein liebstes Wort mit G ist Glück. Das wünsche ich vielen Leuten.

Wochenaufgabe 

Warum es heute kein Los gibt? Weil das heutige Thema eher ein ideelles ist. Heute geht es darum, Gutes zu tun. Und wie wenig es uns auffällt, wie oft wir Gutes tun. Der Gedanke kam mir, als wir einen Marienkäfer aus unserer Wohnung retteten. (Wie er reinkam, wissen wir bis heute nicht.) Man tut oft Gutes und merkt es gar nicht. Nun möchte ich euch bitten, euch mal eine Weile zu beobachten und darauf zu achten, was ihr eigentlich so Gutes tut.

Puh. Diese Aufgabe ist ein Appell an mein schlechtes Gewissen. Seit ich hier in der Schweiz bin, habe ich das Gefühl nur mehr wenig Gutes zu tun. Ich bin nicht mehr bei der Freiwilligen Feuerwehr, ich habe auch sonst noch kein Ehrenamt übernommen. “Bettelbriefe” werden gnadenlos weggeworfen. Aber es ging ja auch um die kleinen Sachen. Da mag es schon sein, dass ich in der Arbeit regelmässig meine Kollegen unterstütze und echt die letzte bin, die nicht stehen bleibt, wenn jemand Probleme mit dem Billetautomaten am Bahnhof hat.

Erst heute stand jemand im im Umbau begriffenen Baumarkt und suchte nach der Rolltreppe, ich wies ihn dann auf den Lift hin, der in der anderen Richtung lag.

Dabei kam dann auch bei mir die Frage auf, ob das manchmal nicht doch in den falschen Hals gerät, weil ich dann doch die Angewohnheit habe eben auch mal ungefragt solcherlei Auskünfte zu geben. Wie seht ihr das? Wollt ihr nur Hilfe, wenn ihr tatsächlich darum bittet, oder freut ihr euch auch, wenn jemand ungefragt Auskunft auf die eventuell an die Begleitung gerichtete Frage gibt?

Buchstabenblogparade F

Raid-Ersatzbank kann auch was Gutes haben, so habe ich Zeit vielleicht doch den einen oder anderen Post in der Blogparade zu verfassen. Der Buchstabe F ist dran.


Buchstabenbild 

Dieses Mal aus Fotos. Meine Schwester hatte zu unserer Hochzeit lauter kleine Kinderbilder von Scotty und mir als eine Art Memory auf die Tische verteilt. Es gab also je ein Bild von mir und ihm beim Autofahren, Reiten, Baden, mit Gipsarm, mit Verkleidung etc. Hier also eine kleine Auswahl 😉

Zusatzaufgabe

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Mein Lieblingswort mit F ist Fliegen. Damit fängt meistens eine tolle und spannende Zeit an.

Wochenaufgabe 

Diese Woche würde ich mich freuen, wenn ihr oder eure kleinen kuscheligen Freunde euch in mein Freundebuch eintragt.

Auch wenn er gerade nicht auf meiner Tastatur herumturnt, ich bin mir sicher, dass Onyx diese Aufgabe sehr gerne übernimmt. Und irgendwie wollte er mein Bild nicht und ich kann nicht editieren 😥

Buchstabenblogparade E

Es ist November. Ich habe mir überlegt, dass es wohl so langsam Zeit wird, die Weihnachtsbeleuchtung zu reaktiveren und was mach ich? Ich male Eier an. Woran das liegt? Es geht weiter mit der Buchstabenblogparade. Ich bin beim E angekommen.

Buchstabenbild 

Ich hoffe man kann es erkennen, auch wenn es zweimal seitlich liegt. Ich war schon geneigt, das F auch in diesem Bild zu verstecken, war mir aber nicht sicher ob man das auch erkennt.

Zusatzaufgabe (1 Los)

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Mein Lieblingswort mit E ist Einigeln. Das sieht irgendwie nett aus und ist manchmal nötig, und zum Herbst passt es auch sehr gut.

Wochenaufgabe

Eieieieiei – mach was mit Ei!

Hätte ich gewusst, dass ich mit dieser Parade so häufig kreativ werden muss, hätte ich es vielleicht besser bleiben lassen. Also hier ein weiterer Beweis, dass ich nicht Zeichnen kann. Mein Ei ist ein WoW-Ei, und weil ich den Löwen auf der Rückseite nicht hinbekommen habe, ist es ein reines Horde-Ei, was ja eh besser ist, weil einmal Horde, immer Horde.  Ich hoffe man kann das erkennen.

Immerhin hat mich das Foto dazu herausgefordert, das mit dem entfesselten Blitzen mal im stillen Kämmerlein daheim auszuprobieren. Und siehe da, kein blöder Schatten hinter dem Ei.

Buchstabenblogparade D

Oder auch ein weiterer Beweis, dass ich nicht zeichnen kann oder so.

Aber gut. Ich versuche mal weiter aufzuholen. Der Buchstabe D ist bei mir dran.

 
   

 

 

Buchstabenbild 

In der Migros gab es mal wieder eine Tüüschli-Aktion. Diesmal hiess es Animanca und bei jedem Einkauf bekamen wir eine Packung mit Dinobausätzen. Ich habe mich also hingesetzt und ein paar Dinos zusammengebastelt und zu einem D geformt.

 

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Mein Lieblingswort mit D ist Dart. Wir haben in der Feuerwehr immer Darts gespielt. 

Wochenaufgabe 

Die drei Bilder oben stammen aus den Usborne Activity Cards “Monster Doodles”. Wenn ihr draufklick, seht ihr sie vollständig. Doodelt ihr alle 3 Karten, könnt ihr so alle 3 Lose sammeln. 😀 Viel Spaß beim Doodeln!

äh ja, ich und Zeichnen. Hm. Wenn ich da an den Zeichenthread im Forum denke und die Leute dann immer behaupten, sie wären auf Kindergartenniveau, dann frage ich mich öfter mal, wo man mein Niveau im Zeichnen einstufen sollte. Vermutlich irgendwo in der Krabbelgruppe oder so.

Buchstabenblogparade C

Wird Zeit, dass ich mal aufhole. Immerhin gibt es jetzt eine zweite Teilnehmerin bei der Blogparade 🙂 das hat mich sehr gefreut. Wär ja schade, wenn ich da die einzige wäre die mitmacht.

Also ich bin beim Buchstaben C hängengeblieben.

Buchstabenbild:

Einer der Gründe für die Verzögerung ist vermutlich, dass ich schon länger mein C aus Clementinen legen wollte. Jetzt sind sie auch wieder verfügbar und ich habe meinen winterlichen gelben Daumen.

Zusatzaufgabe 

Welches ist dein Lieblingswort, das mit diesem Buchstaben beginnt, und warum ist das so?

Mein Lieblingswort mit C ist Creole, das sind nicht nur hübsche Ohrringe sondern auch die Grundlage für eine Pferderasse Criollo

Wochenaufgabe (3 Lose)

Ich suche euer liebstes, bestes, tollstes CookieRezept! Dann mal ran ans Backen! 😀

Pfuh, kann man die Dinger nicht einfach Kekse nennen? Also gut, Cookies. Hm. Ich backe unglaublich gerne zur Weihnachtszeit. Daher stammt das Rezept eben auch eher aus der Weihnachtsbäckerei. Ich finde aber, dass man die durchaus das ganze Jahr über als Kekse oder Cookies machen kann. Es handelt sich um ein schlichtes Schwarzweissgebäck wie es bei Chefkoch sicherlich einige gibt. Ich nehme da meistens eines der schlichteren wie zum Beispiel dieses hier.

500 g Mehl
6 g Backpulver
150 g Zucker
2 Ei(er)
250 g Butter
Für den zweiten Teig: (dunkel)
30 g Kakaopulver
50 g Zucker
2 EL Milch

Zu dem mit Backpulver und Zucker gemischten Mehl die Eier geben und mit dem kalten Fett zu einen Knetteig verkneten. Den Teig halbieren. Eine Hälfte des Teiges mit Kakao, Zucker und Milch vermengen.

Die Teighälften lasse ich dann meistens noch ne weile im Kühlschrank ruhen bevor ich sie weiter verarbeite.

Und ja, man kann sich damit richtig verkünsteln. Sowas wie mit Ausstechern etc. Ich liebe zwar meine Ausstecher, aber beim Schwarzweissgebäck mache ich meistens die ganz schlichte Variante mit zwei Teigplatten aufeinander legen, eine Rolle formen und dann ca. 4 mm dicke Scheiben abschneiden und bei 150°C für 10-15 min in den Ofen.

Aussehen tut das dann so:

 

und weil ich es mal wieder nicht lassen kann. Ein Rezept für Chocolate Chip Cookies (die englische Version, weil das Rezept tatsächlich funktioniert. Tamira-approved oder so)

Loading...
X