Tag: in heaven

in Heaven

120105 in heaven logo

 

Für mich ist “blauer Himmel” nur die Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe.

so sagt die Raumfee. Ich finde das eigentlich toll, ich schaffe es allerdings nur selten den Himmel zu fotografieren. Oder ich tue es, und dann vergesse ich es, ihn zu posten. So wie vor zweii Wochen, wo ich dann auch nur mit dem Handy Bilder machen konnte. Andererseits ist der graue Wolken – Blauer Himmel Wechsel auch jetzt noch “in”.

inheaven-015 inheaven-016 inheaven-017 inheaven-019

 

Herbsthimmel

120105 in heaven logo

Während draussen der erste Schnee des Jahres durch die Luft treibt, habe ich heute für die Raumfee Bilder vom vergangenen Mittwoch, als das Wetter sich noch frühlingshaft blauweissgolden präsentierte. Ich habe den Spaziergang aufgrund nicht fahrenden Busses sehr genossen. in heaven-004

in heaven-007

in heaven-008

In Heaven

120105 in heaven logoSchon lange wollte ich an diesem Projekt mitmachen. Aber irgendwie ist der Samstag bei mir der Tag an dem ich am wenigsten blogge. Und die meisten Himmelsbilder mache ich irgendwie am Sonntag, so, dass ich es bis am Samstag vergessen habe.

Das Projekt stammt von der Raumfee. Die sagt:

Für mich ist “blauer Himmel” nur die Minimalversion gegenüber der beeindruckenden und faszinierenden Dramatik, zu der unser Himmel in Verbindung mit Sonne, Mond und Wolken fähig ist. Deshalb zeige ich hier jeden Samstag eines oder auch mehrere Himmelsbilder, die ich die Woche über eingefangen habe.
Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen, seinen Himmel und den entsprechenden Post hier zu verlinken.
Vergangenen Sonntag waren wir in Meersburg am Mittelaltermarkt. Dort habe ich nicht viel fotografiert, aber der Himmel war dann doch dramatisch genug, dass ich an dieses Projekt dachte. Zumindest in der Kombination mit dem Wasser des Bodensees.
inheaven-8437
Und weil ich gerade die Blutmondbilder gesehen habe:
Ich gebe zu, ich war zu müde, ich habe schon mehrere Mondfinsternissen gesehen, auch wenn ich keine fotografiert habe. Scotty war so heroisch und ist nachts aufgestanden, leider hatte ich kein Stativ dabei und er wusste nicht, dass ich einen Fernauslöser dabei gehabt hätte. Aber er hat die Kamera genommen und fotografiert. Leider alles unscharf. Pech und so. Aber ein Bild hat er hinbekommen, was ich recht cool fand. Und es passt hier gut rein, also:
inheaven-8324

 

Loading...
X